Bachenbülach 1970 und 2009

Philipp Kalberer, 5g, 22.3.2009

Das Bild zeigt den Landschaftswandel besonders gut, da es von einer erhöhten Position aus aufgenommen wurde. Ausserdem zeigt es Teile Bachenbülachs, welche sich in den letzten fast 40 Jahren am meisten verändert haben.

Bildvergleich 1970-2009

1970: Bachenbülach Blick von Grundstück Gätterlistrasse 25 Richtung Westen (dieses Bild wurde übrigens ohne unser Wissen von unserem Garten aus gemacht). Bildautor unbekannt.
bachenbülach_02_1970.jpg

22.3.2009: Gleicher Standort, Foto Philipp Kalberer. Die störenden Büsche konnten nicht umgangen werden. Günstig war der Aufnahmezeitpunkt im Frühling (noch keine Blätter).
bachenbuelach_02_2009.jpg

Auswertung

Die Zahlen beziehen sich auf Markierungen im Bild und Zonenplan weiter unten auf dieser Seite.
  1. In den letzten zehn Jahren wurden hier Mehrfamilienhäuser gebaut. Die vielen Bäume an der Püntenstrasse und am Trislenweg mussten dazu entfernt werden.
  2. Bereits 1970 wurden viele Wohnblöcke gebaut (Baukräne!). Das Quartier "Bächliwiss", beherbergt heute einen grossen Teil der Gesamtbevölkerung von Bachenbülach. Auch hier wurden Bäume gefällt, dafür sind anderswo neue gewachsen.
  3. Die schon 1970 eher ältere Scheune steht heute immer noch, wird aber nicht mehr für landwirtschaftliche Zwecke verwendet.
  4. Das Haus unten rechts auf dem Bild wurde renoviert. Man hat eine Dachlokarne und einen Kamin eingebaut und die zum Betrachter gerichtete Seite ist in einen Riegelbau umgebaut worden.
  5. In der freien Nutzfläche war 1970 ein Getreidefeld 2009 eine Wiese (wechselnde Nutzung).
  6. Der ganze Industrie- und Gewerbebereich bestand 1970 noch nicht (vergleiche blauer und violeter Bereich im Zonenplan).
  7. Die Zürichstrasse wurde von einer kleinen schmalen Dorfstrasse zu einer viel befahrenen Hauptstrasse mit Veloweg und Trottoir auf beiden Seiten.
  8. An Stelle des kleinen Kiesweges entstand eine breite Quartierstrasse (Püntenstrasse). Sie ist als einziger Zubringer einer grösseren Wohnzone von Bedeutung (nördlicher roter Bereich im Zonenplan).
  9. Im Hintergrund wurde auf In der Landwirtschaftszone ein Bauernhof mit Wohnhaus und Wirtschaftsgebäuden erstellt.
  10. Kaum zu übersehen sind natürlich auch die Bäume, welche es mir beim schiessen des Fotos nicht einfach machten und mich im Frühling sogar gezwungen hätten, ein anderes Bild auszuwählen.

Aktueller Zonenplan mit Foto

Zonenplach_Bachenbülach_mit_Markierungen_geschnitten.jpg
bachenbuelach_02_mit_nummern.jpg

Satellitenbild